1.500 Glas­fa­ser-Anschlüs­se für Weißenstadt

Die Telekom bietet ab sofort 1.500 Haushalten in Weißenstadt Glasfaser-Anschlüsse mit bis zu 1 Gigabit pro Sekunde an.

Verfasst am – Aktualisiert am:

Die Inter­net­an­schlüs­se sind so leis­tungs­stark, dass Arbei­ten und Ler­nen zuhau­se, Video-Kon­fe­ren­zen, Sur­fen und Strea­men gleich­zei­tig mög­lich sind und das sta­bil und zuver­läs­sig. Wer bis zum 01.09.2022 einen Glas­fa­ser-Tarif bei der Tele­kom bucht, bekommt den Haus­an­schluss kos­ten­frei. Hauseigentümer*innen spa­ren dadurch rund 800 €.

Ers­ter Bür­ger­meis­ter Frank Drey­er hebt die Bedeu­tung von schnel­len und sta­bi­len Inter­net­ver­bin­dun­gen her­vor:

Glas­fa­ser ist die Tech­no­lo­gie, die die zukünf­tig benö­tig­ten Daten­men­gen trans­por­tie­ren kann. Ein Glas­fa­ser­an­schluss in der eige­nen Woh­nung oder im eige­nen Haus ist genau­so wich­tig wie ein Anschluss an Strom, Was­ser oder Gas. Außer­dem stei­gert er den Wert der Immobilie

Die Bürger*innen in Wei­ßen­stadt haben jetzt die Chan­ce auf einen Glas­fa­ser­an­schluss und das kos­ten­los. Ein ganz wich­ti­ger Punkt dabei: Er kommt nicht von allein. Unse­re Bau­fir­ma braucht dafür das Ein­ver­ständ­nis der Eigentümer*innen. Denn um den Glas­fa­ser­an­schluss zu legen, muss pri­va­ter Grund betre­ten wer­den“, sagt Andre­as Rud­loff, Regio­nal­ma­na­ger der Tele­kom. „Ohne die Geneh­mi­gung wird das Glas­fa­ser-Kabel im Geh­weg ledig­lich am Haus vor­bei geführt. Das wäre scha­de, weil die Bewohner*innen dann nicht von der neu­en Geschwin­dig­keit und Sta­bi­li­tät des Glas­fa­ser­net­zes profitieren.“

Wer einen Glas­fa­ser-Tarif bei der Tele­kom abschließt, stößt damit auto­ma­tisch den Pro­zess zur Rea­li­sie­rung des Haus­an­schlus­ses an. Die Tele­kom bezie­hungs­wei­se die aus­füh­ren­de Bau­fir­ma regelt mit dem Immobilienbesitzer*in die Details zur Bauausführung.

Telekom Glasfaser
Tele­kom Glasfaser

Digi­ta­le Info­ver­an­stal­tung zum Glasfaseranschluss

Die Tele­kom bie­tet eine digi­ta­le Info­ver­an­stal­tung an. Alle Bürger*innen aus Wei­ßen­stadt sind herz­lich ein­ge­la­den, an der Ver­an­stal­tung teil­zu­neh­men. In die­ser Ver­an­stal­tung wird das Aus­bau­vor­ha­ben, sowie die damit ver­bun­de­nen Mög­lich­kei­ten und Vor­aus­set­zun­gen für den Glas­fa­ser­aus­bau vorgestellt. 

Am Mon­tag, den 25.04.2022 um 19:00 Uhr unter www​.magen​ta​-iv​.de.

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Ver­füg­bar­keit und den Tari­fen der Telekom:

  • Tele­kom Shop Hof, Obe­res Tor 5, 95028 Hof
  • Tele­fo­ni­sche Bera­tung unter 0800 22 66 100

Das Info­mo­bil kommt nach Hof

Die Tele­kom kommt mit dem Info­mo­bil nach Hof. Dort kön­nen sich alle inter­es­sier­ten Bür­ger und Bür­ge­rin­nen aus Wei­ßen­stadt ihren per­sön­li­chen Glas­fa­ser­an­schluss „maß­schnei­dern“ lassen.

Stand­ort: Alt­stadt 1, 95028 Hof

Ter­min: 09.05.–21.05.2022, Mo-Fr. 10–18 Uhr, Sa 10–16 Uhr

Deut­sche Tele­kom AG

Cor­po­ra­te Communications

Mar­kus Jodl, Pressesprecher

Tel.: 0228 181 – 49494

E‑Mail: medien@​telekom.​de

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen für Medienvertreter*innen:

www​.tele​kom​.com/​m​e​d​ien

www​.tele​kom​.com/​f​o​tos

www​.twit​ter​.com/​t​e​l​e​k​o​m​n​etz

www​.face​book​.com/​d​e​u​t​s​c​h​e​t​e​l​e​kom

www​.tele​kom​.com/​d​e​/​b​l​o​g​/​n​etz

www​.you​tube​.com/​t​e​l​e​k​o​m​n​etz

www​.insta​gram​.com/​d​e​u​t​s​c​h​e​t​e​l​e​kom

Über die Deut­sche Tele­kom: https://​www​.tele​kom​.com/​k​o​n​z​e​r​n​p​r​o​fil

Zurück