VHS Vortrag: „Humboldt und das Geheimnis der Saalequelle“

24.05.2019 • 19:30 Uhr – Weißenstadt, Kirchplatz 5, 1. Etage

Kategorie: Kultur

2019 können gleich drei bedeutende Jubiläen gefeiert werden: Vor 250 Jahren kam der große Universalgelehrte Alexander von Humboldt zur Welt, der im Fichtelgebirge die Grundlagen für viele seiner späteren Forschungen legte. Zeitgleich eröffnete am "Saalbrunnen" das Bergwerk "Hülffe Gottes", ehe exakt einhundert Jahre später die Quelle in der bis heute bekannten Form gefasst worden ist. Grund genug, diese drei Ereignisse, die eng miteinander verwoben sind, in einem eigenen Vortrag näher zu beleuchten. Auf Humboldts Spuren wird dabei auch der Bergbau im Fichtelgebirge Erwähnung finden. Leitung: Adrian Roßner Eintritt: 4 Euro Anmeldung gerne unter: Tel. 09253 / 95031 Anmeldungen gerne unter: Tel. 09253 / 95031