Gesund­heit hoch 4: Die fünf Gesundheitssäulen

Verfasst am

Ob Bewe­gung, Ernäh­rung und Kräu­ter, Balan­ce oder Was­ser – im Gesun­den Fich­tel­ge­bir­ge gibt es in jedem Gesund­heits­be­reich zahl­rei­che Ange­bo­te. Bewoh­ner und Besu­cher kön­nen in den vier Orten Gesund­heits­an­wen­dun­gen und Kur­se sowie eine authen­ti­sche Natur mit Fich­ten- und Buchen­wäl­dern, Fel­sen, zahl­rei­chen Wan­der­we­gen, Kräu­ter­gär­ten und Was­ser­tret­be­cken genießen.

Eine maß­vol­le und regel­mä­ßi­ge Bewe­gung an der fri­schen Luft akti­viert zum einen den Kör­per, ermög­licht aber auch Stress­ab­bau und psy­chi­sches Wohl­be­fin­den. Unse­re zahl­rei­chen Wan­der- und Rad­we­ge wie der Thie­sen­ring oder der Weiß­main-Och­sen­kopf-Steig bie­ten dafür opti­ma­le Voraussetzungen. 

Auch die Anwen­dung von Heil­kräu­tern mit­tels Sal­ben und Bädern kann eine gesund­heits­för­dern­de Wir­kung ent­fal­ten. In Wei­ßen­stadt befin­den sich vie­le Fich­tel­ge­birgs­kräu­ter im Kräu­ter­beet im Kur­park. Dane­ben ergän­zen Was­ser­an­wen­dun­gen wie Was­ser­tre­ten, durch das bei­spiels­wei­se die Durch­blu­tung und der Stoff­wech­sel ange­regt wer­den, das Port­fo­lio. Anwen­dun­gen kön­nen neben unse­ren zahl­rei­chen Kneipp­be­cken auch bei­spiels­wei­se im Sie­ben­quell Gesund­Zeit­Re­sort wahr­ge­nom­men werden. 

Wenn all die­se Gesund­heits­ele­men­te zusam­men­kom­men und der Mensch sich bewusst Zeit für die eige­ne Rege­ne­ra­ti­on nimmt, kön­nen Kör­per und Psy­che im Ein­klang sein. Das kann bei­spiels­wei­se durch Wald­ge­sund­heits­trai­ning opti­miert werden.

Es wur­den in die­sem Jahr tol­le Vide­os rund um die fünf Gesund­heits­säu­len ver­öf­fent­licht. Die­se sind auf You­Tube und den Social Media Pro­fi­len zu fin­den.
Ganz nach dem Mot­to von Kneipp: „Vor­beu­gen ist bes­ser als hei­len“ geben die Vide­os Inspi­ra­tio­nen zur Umsetzung. 


Bad Alex­an­ders­bad, Bad Berneck, Bischofs­grün und Wei­ßen­stadt arbei­ten im Rah­men der Inte­grier­ten Länd­li­chen Ent­wick­lung zusam­men. Als Heil­bä­der und Erho­lungs­or­te hat bei uns Gesund­heit höchs­te Priorität.

Unse­re Heil­mit­tel decken von Heil­quel­len über Kneipp, Natur­moor und Heil­kli­ma eine gro­ße Band­brei­te ab. Aber auch Innen­ent­wick­lung, Daseins­vor­sor­ge und Mobi­li­tät spie­len eine wich­ti­ge Rol­le. Der Fokus liegt dabei immer auf der Sym­bio­se von Tra­di­ti­on, Natur und Moder­ne, um unse­re Regi­on authen­tisch und zukunfts­fä­hig zu gestalten. 

Kon­takt­da­ten: Jäger­stra­ße 9, 95493 Bischofs­grün | 01512/8722247 / gesundes.​fichtelgebirge@​gmail.​com | www​.gesun​des​-fich​tel​ge​bir​ge​.de

Zurück