The Gre­go­ri­an Voices

01.03.2020 • 17:00 Uhr – Evang. Stadtkirche St.Jakobus, Kirchplatz 1

Gre­go­ri­an Voices…kom­men nach Weis­sen­stadt

Die Musik

Ihr Pro­gramm besteht über­wie­gend aus klas­si­schen gre­go­ria­ni­schen Gesän­gen. Unter Gre­go­ria­nik oder gre­go­ria­ni­schem Cho­ral ver­steht man den ein­stim­mi­gen, unbe­glei­te­ten lit­ur­gi­schen Gesang der Kir­che in latei­ni­scher Spra­che, der das geist­li­che Leben der Kir­che bis zum heu­ti­gen Tag wei­ter beglei­tet.

Ihr Reper­toire bie­tet neben klas­si­schen Cho­rä­len auch moder­ne Kir­chen­lie­der und eini­ge Stü­cke der Pop – und Rock­mu­sik, die im gre­go­ria­ni­schen Stil der mit­tel­al­ter­li­chen Mön­che gesun­gen wer­den. Die Lie­der sind von geist­li­cher Tie­fe geprägt. Dadurch ent­füh­ren sie den Zuhö­rer in eine Welt der mit­tel­al­ter­li­chen Klös­ter und bie­ten eine wun­der­schö­ne Zeit der Besin­nung.

Der gre­go­ria­ni­sche Gesang ver­steht sich auch als geist­li­che Medi­ta­ti­on der besun­ge­nen Glau­bens­ge­heim­nis­se.

Die Kraft sei­ner Melo­di­en ver­leiht der Lit­ur­gie einen fei­er­li­chen Cha­rak­ter und ermög­licht dem Sän­ger und Hörer eine eige­ne geist­li­che Erfah­rung, die ande­ren For­men reli­giö­ser Betrach­tung und Medi­ta­ti­on ver­schlos­sen bleibt.

Durch den Aus­druck tie­fen Glau­bens, Lebens­wil­lens, purer Freu­de, Dyna­mik und Rhyth­mus begeis­tern die Songs von Gre­go­ri­an Voices und gehen dem Zuschau­er unter die Haut.

Beginn 17:00 Uhr – Ein­lass 16:15 Uhr
Kar­ten­vor­ver­kauf:
Wei­ßen­stadt:  Kur & Tou­rist-Infor­ma­ti­on, Wun­sied­ler Stra­ße, 09253 95030
Hof:                 Fran­ken­post Hof, Post­stra­ße
Tele­fo­ni­scher Kar­ten­vor­ver­kauf und Info unter:  09571 88204

Falls Fra­gen anfal­len:
Ober­main-Enter­tain­ment
Ver­an­stal­tungs­ser­vice GmbH
Alfred-Schef­c­zik-Stra­ße 20
96247 Michel­au
Tel: 09571 88204
e‑mail: info@​obermain-​entertainment.​de