Mon­tan­his­to­ri­sche Tage 2022

25.09.2022 • 10:00 Uhr – 25.09.2022 • 13:00 Uhr

95163 Wei­ßen­stadt

Am Wochenende 24. und 25. September 2022 richten der Geopark Bayern-Böhmen und die Stadt Weißenstadt gemeinsam die 11. Montanhistorischen Tage Weißenstadt unter dem Rahmenthema "Zeugen der Vergangenheit bewahren" aus.

Nach ver­schie­de­nen Vor­trä­gen am Sams­tag wer­den am Sonn­tag, 25.September 2022 ab 10 Uhr zwei inter­es­san­te Exkur­sio­nen angeboten:

  • Wan­de­rung zum See­haus: “ His­to­ri­scher Zinn­ab­bau zwi­schen See­haus und B303. Ein­sich­ten aus neu­er Per­spek­ti­ve“ unter Lei­tung von Dr. Andre­as Pete­rek und Nor­bert Hübsch.
  • Wan­de­rung auf dem Mon­tan­his­to­ri­schen Zinn­weg mit Besuch des Berg­werks Werra

Die Mon­tan­his­to­ri­schen Tage fin­den im zwei­jäh­ri­gen Tur­nus in Wei­ßen­stadt statt. Auf­grund der Pan­de­mie muss­te die Ver­an­stal­tung im Jahr 2020 entfallen.

Am Abend ist ein gemüt­li­ches Bei­sam­men­sein im Gast­hof Deut­sches Haus geplant.

Pro­gramm zu den Mon­tan­his­to­ri­schen Tagen

Zu die­ser Ver­an­stal­tun­gen laden herz­lich ein:

Die Orga­ni­sa­to­ren und Refe­ren­ten freu­en sich auf Ihre Teilnahme.

Die Teil­nah­me an den Vor­trä­gen und Exkur­sio­nen ist kos­ten­los.
Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich bei: Kur- & Tou­rist-Infor­ma­ti­on Wei­ßen­stadt, Tele­fon: 09253 95030
E‑Mail: tourist@​weissenstadt.​de