VHS: „Von Adlern, Löwen und Greifen – zur Heraldik der Hohenzollern“, Referent: Harald Stark

08.11.2019 • 19:30 Uhr – Weißenstadt, Kirchplatz 5

VHS-Vortrag "Zur Heraldik der Hohenzollern - Wappendarstellungen als vielseitige Symbole"

Wappen sind Erkennungszeichen für Familien, Institutionen und kommunale Gemeinwesen, aber auch Symbole für Herrschaft und Macht. Als solche sind sie oft an Gebäuden zu finden. Auch die Kulmbacher Plassenburg, die über Jahrhunderte unter der Herrschaft der Hohenzollern stand, bildet hier keine Ausnahme. Was steckt hinter diesen Wappendarstellungen und was können sie uns erzählen? Über diese Fragen machte sich der Referent Gedanken, die er gerne mit Ihnen teilen möchte. Eintritt: 4 Euro

Bitte melden Sie sich vorab via Telefon 09253 / 95031 oder online über die www.vhs-fichtelgebirge.de zu diesem Vortragsabend an.