„Dresdner Residenz Orchester“

30.06.2018 • 20:00 Uhr – Kurzentrum Weißenstadt am See

Kategorie: Kultur, Veranstaltungen

SOMMERKONZERT IM KURZENTRUM

WEIßENSTADT AM SEE

 

 Programm

 JOHANN SEBASTIAN BACH (1685 – 1750)

aus dem Brandenburgischen Konzert Nr. 5, BWV 105

  1. Allegro

WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756 – 1791)

Arie aus der Oper „Le nozze di Figaro“

„Voi che sapete“

Serenade Nr. 13 in G-Dur, KV 525 „Eine kleine Nachtmusik“

  1. Allegro

Divertimento in F-Dur, KV 138

  1. Allegro 2. Andante 3. Presto

„Rondo alla turca“ aus der Klaviersonate Nr. 11 A-Dur, KV 331

„Türkischer Marsch“

GIOACHINO ROSSINI (1792 – 1868)

Arie aus der Oper „Il barbiere di Siviglia“

„Una voce poco fa“

 Sonate für Streicher Nr. 3 in C-Dur

  1. Allegro 2. Andante 3. Moderato

Pause

PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKY (1685 – 1750)

aus „Dornröschen“

Dornröschen-Walzer

aus „Der Nussknacker Suite“

Trepak

Blumenwaltzer

 GEORGES BIZET (1838 – 1875)

aus der Oper „Carmen“

Les Toréadors Intermezzo Seguidilla

JOHANN STRAUSS (1825 – 1899)

„Schatz – Walzer“ , op. 418

 JOHANN SCHRAMMEL (1850 – 1893)

„Wien bleibt Wien“ – Marsch

 JOHANN STRAUSS (1825 – 1899)

„Leichtes Blut“-Polka, op. 319

„Ich lade gern mir Gäste ein

Arie aus der Operette „Die Fledermaus“

JOSEF STRAUSS ( 1827 – 1870)

„Ohne Sorgen“  – Polka, op. 217

 HERMANN DOSTAL (1874 – 1930)

„Flieger  – Marsch“

JOHANN STRAUSS (1825 – 1899)

„An der schönen blauen Donau“ – Walzer, op. 314

BESETZUNG:  Prof. Igor Malinovsky – musikalischer Leiter & Solo-Violine

Tea An – Sängerin / Minchang Jo – zweite Violine / Yejin Yang – Viola /

Ekaterina Gorynina – Violoncello / Kana Hasegawa – Flöte / Pi Wie Chang – Klavier