Aktu­el­le Stel­len­aus­schrei­bung der Stadt Wei­ßen­stadt

Die Stadt Wei­ßen­stadt sucht zum nächst mög­li­chen Zeit­punkt
einen Mit­ar­bei­ter (m/w/d), unbe­fris­tet, in Voll­zeit, im Bereich Finanzverwaltung/Kassenverwaltung

Auf­ga­ben­schwer­punk­te:

 Erle­di­gung der Kas­sen­ge­schäf­te, ins­be­son­de­re Ver­wal­tung der Kas­sen­mit­tel, Buch­füh­rung und Zah­lungs­ver­kehr, Abwick­lung von Ver­wahr­gel­dern und Vor­schüs­sen

  • Erstel­lung der kas­sen­mä­ßi­gen Tages- und Jah­res­ab­schlüs­se
  • Mahn‑, Bei­trei­bungs- und Voll­stre­ckungs­we­sen, Stun­dungs­an­trä­ge
  • Liqui­di­täts­pla­nung
  • Erstel­lung von Sta­tis­ti­ken im Kas­sen­we­sen
  • Bear­bei­tung von Spen­den­an­ge­le­gen­hei­ten
  • Wei­te­re all­ge­mei­ne Ver­wal­tungs­tä­tig­kei­ten im Bereich der Finanz­ver­wal­tung

 

Wir erwar­ten:

 eine erfolg­reich abge­leg­te Aus­bil­dung zum/zur Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ten der Fach­rich­tung all­ge­mei­ne inne­re Ver­wal­tung des Frei­staa­tes Bay­ern und Kom­mu­nal­ver­wal­tung (VFA‑K) bzw. Fach­prü­fung I für Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­te oder die Qua­li­fi­ka­ti­ons­prü­fung für die Fach­lauf­bahn des nicht­tech­ni­schen Ver­wal­tungs­diens­tes der 2. Qua­li­fi­ka­ti­ons­ebe­ne

  • umfas­sen­de Fach­kennt­nis­se sowie Berufs­er­fah­rung im kom­mu­na­len Haus­halts- und Kas­sen­recht
  • gute EDV-Kennt­nis­se (von Vor­teil sind Kennt­nis­se der AKDB-Finanz­soft­ware)
  • selb­stän­di­ges Arbei­ten, Eigen­in­itia­ti­ve
  • Kooperations‑, Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Team­fä­hig­keit

 

Wir bie­ten:

  • leis­tungs­ge­rech­te Ver­gü­tung bis in Ent­gelt­grup­pe 9 nach dem TVöD
  • fle­xi­ble Arbeits­zei­ten

Schwer­be­hin­der­te wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt.

Bit­te sen­den Sie bei Inter­es­se Ihre aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis spä­tes­tens 30.03.2020 an: Stadt Wei­ßen­stadt, Kirch­platz 1, 95163 Wei­ßen­stadt

Für Rück­fra­gen zu den Auf­ga­ben steht Ihnen der Geschäfts­lei­ter, Herr Busch (09253/950–11) zur Ver­fü­gung.

 

Zurück