Vom Weiher zum Naherholungsgebiet – der Weißenstädter See

21.07.2018 • 09:30 Uhr – Naturpark-Infoscheune Wasser, Bayreuther Straße, 95163 Weißenstadt

Kategorie: Kultur
Flanieren, Sport und Entspannung, so kennt und schätzt man den Weißenstädter See heute. Doch auch historisch und naturkundlich hat das Gewässer Interessantes zu bieten. Bei einem barrierefreien Rundgang erläutert Dieter Schmidt die Entstehung des in den 1970er Jahren künstlich geschaffenen Sees und seine Verwandlung vom einstigen Weiher zum heutigen Tourismusmagneten. Dabei trifft man nicht nur auf die Geschichte der Markgrafen von Bayreuth und auf konkrete Kunst, sondern auch auf das Geopark- Infozentrum „Granit im Fichtelgebirge“ und die Naturpark-Infostelle „Wasser“. Barrierefreies Angebot.
Gebühr: 4 Euro, Kinder freiGPS Treffpunkt: 50.100281,11.882974