VHS: Vor­trag mit Harald Stark, „Markt­leu­then – ein kur­zer Blick auf 700 Jah­re Geschich­te, Teil 1“

20.04.2018 • 19:30 Uhr – Kirchplatz 5, Erdgeschoß

Am Anfang der Geschich­te des klei­nen Sechs­äm­ter­städt­chens Markt­leu­then stan­den Mord und Tot­schlag. Und in ihrem wei­te­ren Ver­lauf ging es auch oft recht hand­fest zu. Feh­den, Feu­ers­brüns­te und Kriegs­nö­te präg­ten über Jahr­hun­der­te die gesam­te Regi­on. Der Refe­rent berich­tet – stell­ver­tre­tend für die Bewoh­ner des gesam­ten Fich­tel­ge­birgs­rau­mes – von den Schick­sa­len der Markt­leu­the­ner bis zum Ende der Mark­gra­fen­zeit 1791.

Ein­tritt: 4 Euro.

Bit­te mel­den Sie sich vor­ab via Tele­fon (09253 / 95031)

oder online über die www​.vhs​-fich​tel​ge​bir​ge​.de

zu die­sem Vor­trags­abend an.