Buch­vor­stel­lung an Hal­lo­ween Ele­na Hel­frecht und Teri Varhol

31.10.2022 • 00:00 Uhr – Antiquariat Wilsbergensis

Zur Halloween-Party findet die Buchvorstellung um Mitternacht im Obergeschoss des Antiquariats statt. Interessierte können entweder schon davor zur Party kommen oder kurz vor Mitternacht eintreffen.

Zur Hal­lo­ween-Par­ty fin­det die Buch­vor­stel­lung um Mit­ter­nacht im Ober­ge­schoss des Anti­qua­ri­ats statt. Inter­es­sier­te kön­nen ent­we­der schon davor zur Par­ty kom­men oder kurz vor Mit­ter­nacht eintreffen.

Augu­ry – Vorahnung

Ele­na in einem Inter­view zu dem Buch:

„Augu­ry ist ein Aus­tausch zwi­schen uns bei­den, da wir wäh­rend des ers­ten Jah­res im Lock­down unse­re inne­ren und äuße­ren Land­schaf­ten doku­men­tier­ten, wäh­rend wir phy­sisch weit von­ein­an­der ent­fernt waren. Die­ser Aus­tausch begann sei­ne ganz eige­ne Spra­che zu ent­wi­ckeln: Sym­bo­le und Bil­der, die mit unse­ren Umge­bun­gen ver­bun­den sind, Zei­chen und Meta­phern, die erzwun­ge­ne Umkeh­rung von Innen und Außen, die Vor­stel­lun­gen von Hei­mat und Zuge­hö­rig­keit, eine Erkun­dung des Mensch­li­chen und irgend­wie wur­den den Vögeln, wie in allen mei­nen Wer­ken, wie­der eine star­ke Bedeu­tung zugeschrieben.

Das Buch ver­bin­det vier ver­schie­de­ne Räu­me (Lon­don, die Alpen, das Alva­ter­ge­bir­ge und die Wäl­der Bay­erns) zu einer neu­en sym­bo­li­schen Dimen­si­on, die durch die Sei­ten betre­ten und erkun­det wer­den kann.

Unse­re wich­tigs­te kon­zep­tio­nel­le Inspi­ra­ti­on war ein Thau­ma­top aus dem 19. Jahr­hun­dert, das aus zwei Bil­dern, die Illu­si­on eines ein­zi­gen Bil­des erzeugt. Der Vogel ist frei und der Käfig leer – aber im Auge des Betrach­ters scheint er im Käfig gefangen.“

Über­setzt aus dem Englischen

Das Buch

gibt es hier: Augu­ry – Ele­na Hel­frecht & Teri Var­hol – Anti­cs Publi­ca­ti­ons (an​-tics​.com)

Mehr zu Elena

gibt es hier: Ele­na Helfrecht