Aktu­el­le Stel­len­aus­schrei­bung der Stadt Weißenstadt

Verfasst am

Die Stadt Wei­ßen­stadt sucht zum 01.09.2021

eine Nach­wuchs­kraft (m/w/d) für die

Aus­bil­dung zum Ver­wal­tungs­fach­an­ge­stell­ten
in der Kom­mu­nal­ver­wal­tung (VFA‑K)

 

Vor­aus­set­zun­gen

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­mö­gen und Verhandlungsgeschick,
Lust, den Bür­ge­rin­nen und Bür­gern mit Rat und Tat zur Sei­te zu stehen

Min­des­tens Abschluss der 9. Klas­se der Haupt- oder Mit­tel­schu­le oder ein ande­rer, min­des­tens gleich­wer­ti­ger Abschluss

Inter­es­se an einer anspruchs­vol­len, abwechs­lungs­rei­chen Aus­bil­dung mit Ein­blick in ver­schie­de­ne Rechts­ge­bie­te und Verwaltungsabläufe

 

Aus­bil­dung

Beginn am 1. Sep­tem­ber, Dau­er 3 Jahre

 

Ver­gü­tung

Aus­bil­dungs­ver­gü­tung nach Tarif­ver­trag (TVA­öD)

 

Bewer­bung

Mit den übli­chen Unter­la­gen bis zum 26.03.2021 an:

Stadt Wei­ßen­stadt, Kirch­platz 1, 95163 Weißenstadt

Für Rück­fra­gen ste­hen wir ger­ne zur Ver­fü­gung (Tele­fon: 09253/9500).

 

Drey­er , 1. Bürgermeister

     

Zurück