Ladengeschäft / Büroraum zu Vermieten

Ladengeschäft / Büroraum in der Zeller Straße. Großzügig, neu renoviert. Separater Küchenraum und Toilette.

Kundenparkplätze vor dem Haus. Parkplatz für eigenen PKW im Hinterhof. Zentrale Lage.

Wurde als Friseurgeschäft / Nagelstudio und Reisebüro genutzt. Erdgeschoss. Verfügbar ab 10/2017.

ca. 120 qm. Miete pro Monat 450 € kalt Verhandlungsbasis

 

Kontakt:

Katja Wagner, Vielitz 11 b, 95100 Selb

 

Handy: 0160-1640695

Fotos: Katja Wagner
Ladengeschäft / Büroraum Zeller Straße

Wohnen in Weißenstadt

Interessenten wenden sich bitte an

Stadt Weißenstadt
Kirchplatz 1
95163 Weißenstadt

Tel. 09253/ 9500

Wohnung/Wohngemeinschaft , Kirchenlamitzer Straße 13, 95163 Weißenstadt
67,80 qm, Vermietung als Wohngemeinschaft mit Küche, Bad, Wohn- und Schlafzimmer, Lamminatboden
(Herrenzimmer bereits vermietet) Kaltmiete 235,- Euro

Ansprechpartner: Magnus Seel Tel. 0152/53888389

 

Verschiedene Wohnungen von 30 - 50 m² Wohnfläche, Zigeunermühle 4, Frau Heyligenstaedt

(Kontaktdaten erhalten Sie von der Stadt Weißenstadt, Tel. 09253/9500

 

Wohnung ca. 83 m² zu verkaufen!

Verkaufspreis 69.000 € (Verhandlungssache)

Ansprechpartner Herr Günther Kothe, Tel.: 09253/9546-90.

 

Grundstücke in Meierhof, Frau Gisela Thiem, Vordorfer Str. 29, 95709 Tröstau, 09232 1335

Haus FlNr. 1039 (613 m²) und Grundstück mit Schuppen und Garagen/Abstellplatz

FlNr. 1168 (3.431m²) VB 27.000 €

 

Kirchenlamitzer Str. 48, Fam. Schardt, Tel. Nr. 0157 34042311 oder 015753100277

ab 1.10.2016, große 4 Zi. Wohnung, 137 m², 1. OG, 2014/15 aufwändig renoviert,

Balkon, Gartenmitbenutzung, Mietpreis 540 € + 200 NK Vorauszahlung

(ausführl. Beschreibung bei der Stadt Weißenstadt)

 

Lange Str. 22, Herr Röger, Tel. 07142 / 45439

4-5 Zi.-Wohnung, 120 m², Kaltmiete 400 €, 70 NK

 

 

 

 

 

 

 

Förderprogramm Altstadtbelebung

Programm seit Jahresbeginn in Kraft

Seit Beginn des Jahres 2011 ist das vom Stadtrat beschlossene Förderprogramm der Stadt Weißenstadt zur Altstadtbelebung in Kraft getreten.

Im Altstadtbereich der Stadt Weißenstadt sind leider immer mehr Wohnungs- und Häuserleerstände festzustellen. Um dem sich verstärkenden Trend entgegen zu wirken, fördert die Stadt Weißenstadt gezielt Investitionen in den Altbaubestand. Mit dem vorliegenden Förderprogramm sollen Bau- und Kaufinteressierte insbesondere für eine Investition im Bereich des Weißenstädter Altstadtkerns gewonnen werden.

Das Förderprogramm richtet sich somit an alle Menschen, die am Wohnen im Altstadtbereich der Stadt Weißenstadt interessiert sind und insbesondere an Familien mit Kindern, die für jedes Kind eine Zusatzförderung erhalten. Das Wohnen in der Altstadt soll damit für alle Bevölkerungsgruppen wieder attraktiv und interessant werden.

Gefördert wird der Erwerb eines bestehenden Wohnhauses oder einer bestehenden Wohnung im Geltungsbereich der Gestaltungssatzung der Stadt Weißenstadt zur überwiegenden Selbstnutzung.

Der Zuschuss beträgt 5 % des notariell beurkundeten Kaufpreises, maximal jedoch 5.000,- Euro. Für jedes im Haushalt lebende, leibliche oder adoptierte Kind, für das Anspruch auf Kindergeld nach dem Bundeskindergeldgesetz besteht, wird ein zusätzlicher Zuschuss in Höhe von 1.000,- Euro gewährt. Dieser Zuschuss kann nur einmal in Anspruch genommen werden.

Nähere Auskünfte können jederzeit im Rathaus eingeholt werden.

Leitet Herunterladen der Datei einHier finden Sie den Text des Förderprogramms!


Veranstaltungskalender

Aktuelle Termine rund um Weißenstadt finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterVeranstaltungen in Weißenstadt

Kultur in Weißenstadt

Weißenstadt bietet viele kulturelle Sehenswürdigkeiten. Dies beginnt bei der Waldbühne und geht über Museen und Denkmäler bis hin zur Poesie um den See

Öffnet internen Link im aktuellen FensterKultur in Weißenstadt

Freizeitangebot

Baden, Segeln und Surfen. Der Weißenstädter See bietet viele unterschiedliche Freizeitmöglichkeiten. 

Öffnet internen Link im aktuellen Fenstermehr zum Freizeitangebot Weißenstadt